Geschichte

2017- Umzug in die Westpreußenstraße 20

"Ein Zuhause ist, wo die Liebe wohnt, wo Erinnerungen geboren werden, wo die Freude immer willkommen ist und wo jederzeit ein Lächeln auf dich wartet."

Bis vor einem Jahr hätte es noch niemand von uns vermutet- dass die Villa noch einmal umzieht und sich vergrößert. Nachdem wir im April dieses Jahres unser 20 Jähriges Bestehen gefeiert haben, durften wir am 03. August die Neueröffnung unseres Standortes an der Westpreußenstraße 20 feiern.

Eine anstrengende Zeit liegt hinter uns. Denn sowohl der Innenausbau, die Raumausstattung und -gestaltung als auch die Außenanlagen des Neubaus an der Westpreußenstraße 20, an dem die Villa Kunterbunt ihr neues Zuhause bekommen sollte, wurden in eigener Arbeit verrichtet. Es war ein sehr zeitaufwändiges und schweißtreibendes Projekt, das sich jedoch gelohnt hat. 

Der Neubau hat sich innerhalb eines halben Jahres in ein kleines Zuhause für Klein und Groß verwandelt. Zu einem Ort, an dem sich Kinder und Eltern wohl fühlen dürfen und an dem wir mit Spaß unserer Arbeit nachgehen können. 

Nachdem die Umbauarbeiten abgeschlossen waren, wurden die Materialien, Spielsachen und Möbel an unserem alten Standort an der Mecklenburgstraße 5 zusammengepackt und am neuen Standort wieder aufgebaut und einsortiert. 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! 

 

Die Villa Kunterbunt an ihrem alten Standort: 

 

Der Umzug der Villa Kunterbunt an ihren neuen Standort:

 

Die Villa Kunterbunt an ihrem neuen Standort:

Unsere neuen Räumlichkeiten