Sonstige Aktivitäten

Kuschelreisen. Jede Woche, vor allem in der Winterzeit, findet bei uns eine Kuschelreise statt. Wir treffen uns mit allen Kindern in unserem Schlafraum. Bei gemütlichen Lichtverhältnissen und beruhigender Musik wird den Kindern eine Geschichte erzählt. Auch Klangschalen kommen zum Einsatz. Während der Kuschelreise ist Zeit für Entspannung fern des Krippenalltags. Die Kinder können ihren Gedanken nachgehen und sich erholen.
 



Stuhlkreis.
Wir möchten die Kinder schon früh mit der Musik vertraut machen. Die Kinder erfahren unterschiedlichste musikalische Dimensionen und erleben Freude an Rhythmik und Melodik sowie den Umgang mit der eigenen Stimme. Durch Singen, Tanz, Bewegung und Instrumentalspiel werden mit großer Freude und ganz nebenbei sprachliche, motorische und soziale Fähigkeiten der Kinder gefördert. 



Turnen.
Einmal in der Woche findet das Zusatzangebot Turnen statt. Hierbei nutzen wir die Räumlichkeiten der örtlichen Schulen. Ziel ist es hierbei, die natürliche Bewegungslust sowie den Bewegungsdrang der Kinder aufzugreifen. So wird die motorische Entwicklung unterstützt und neue Bewegungsformen werden spielerisch erlebbar gemacht. Ein guter Mix aus freiem Turnen, Übungen und Gruppenspielen bieten den Kindern den Spaß und die Motivation am Bewegen. 



Strandwochen.
Jährlich vor den Sommerferien gehen wir für zwei Wochen mit den Kindern an den Strand. Wir verleben hier jedes Jahr eine tolle Zeit, in der die Kinder eine Menge lernen. Wir bauen Sandburgen, plantschen im Wasser und machen Schatzsuchen. Die Kinder lernen das Meer und den Strand näher kennen: die Pflanzen, das salzige Wasser, den Schlick am Strand und den feinen Sand auf dem Spielplatz- es gibt jede Menge zu entdecken! Am Ende unserer Strandwochen veranstalten wir ein kleines Fest mit allen Eltern und Geschwisterkindern als Abschluss vor den Sommerferien. 



Tagesausflüge zum Strand.
Unabhängig von den Strandwochen machen wir wetterabhängige Tagesausflüge zum Nordenhamer Weserstrand. Wir gehen gleich morgens, nach dem Eintreffen aller Kinder, mit unseren Bollerwagen los. Am Strand wird gespielt und mit Wasser und Sand gematscht. Kurz vor dem Mittag machen wir uns dann wieder auf den Heimweg. 



Ausflug zur Jugendfarm. 
Bei entsprechendem Wetter machen wir mit den Kindern mehrtägige Ausflüge zur Jugendfarm Nordenham. Den Kindern wird hier anhand eines großen Angebotes der Umgang mit Natur und Tieren nahegebracht. Die Jugendfarm verfügt über ein großes Außengelände und eine große Tierschar mit verschiedensten Tieren. 



Ausflüge in den Zoo am Meer in Bremerhaven.
Der Zootag findet jährlich statt. Wir fahren mit der Weserfähre nach Bremerhaven und laufen von dort aus mit unseren Bollerwagen zum Zoo, was schon die Anreise spannend macht. Die Kinder erhalten im Zoo die Möglichkeit, die Tiere und ihre Lebensräume näher kennen zu lernen. Wir begleiten die Kinder dabei und freuen uns über viele staunende Gesichter und Erfahrungsberichte im Nachhinein. 



Spaziergang zu den Pferden.
Ab und zu verbinden wir unsere täglichen Spaziergänge und Aufenthalte im Freien mit einem Besuch der Pferde am Kastanienweg. Wir bringen Äpfel mit, welche wir an die Pferde verfüttern. Die Kinder haben die Möglichkeit- sofern sie es denn möchten- die Pferde zu streicheln und den großen Tieren einmal so richtig nahe zu kommen. Alle Kinder denen das noch eine Nummer zu groß ist dürfen selbstverständlich aus sicherer Entfernung beobachten. 



Wochenmarkt. 
Zur Unterstützung unseres gesunden Ernährungsplanes gehen wir ab und zu mit den Kindern auf dem Nordenhamer Wochenmarkt einkaufen. Dieser findet dienstags und freitags von 07:00 Uhr- 13:00 Uhr auf dem Marktplatz in der Innenstadt statt. Viele Händler aus der Region bieten dort ihre Produkte an. Von frischem Obst und Gemüse über selbst gebackenes Brot und Fleischerzeugnisse von örtlichen Schlachtern kann hier eine Vielfalt an Produkten erworben werden.
 



Themenwochen. 
Je nach Entwicklungsstand der Kinder und des Standes der Gruppendynamik werden verschiedene Themenwochen durchgeführt. Diese reichen von der gesunden Ernährung über die Tierwelt bis hin zur Feuerwehr. Je nach Thema planen wir verschiedene Ausflüge, die mit den Kindern durchgeführt werden. 



Kreativangebote.
Kreativangebote finden bei uns im Rahmen von Themenwochen oder auch außerhalb davon statt. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichen Materialien auseinanderzusetzen und zu experimentieren. Automatisch werden verschiedene Sinne der Kinder angeregt. Egal ob Kleistern, Kleksen und Kleben oder Malen, Schmieren oder Matschen- der Kreativität der Kinder sind hierbei keine Grenzen gesetzt.